4 Einfache Tipps zur Bewegung der Drohnenkamera

12-04-2022

Die Aufnahme und Bearbeitung von Drohnenvideos ist denkbar einfach. Der Schlüssel zu herausragendem Videomaterial ist die Geschichte, die Sie mit Ihrer Drohne vermitteln möchten. Im Folgenden haben wir einige Kamerabewegungen zusammengestellt, die Ihnen helfen, Ihre Erlebnisse und Abenteuer zu erzählen.

Hier zeigen wir einige von vielen Tipps zur Bewegung der Drohnenkamera. Damit erhalten Sie einen direkten Einblick in unsere Photo-Video Schulungen.

  1. Aufwärts fliegen

Fliegen Sie den Copter nach oben, um eine neue Perspektive auf Ihre Umgebung zu erhalten. Ihr Filmmaterial verleiht der Szene allmählich mehr Tiefe, und die Betrachter können ihre Umgebung besser verstehen.

  1. Ansicht aus der Vogelperspektive

Verwenden Sie Ihre Drohne, um eine Vogelperspektive aufzunehmen, während Sie von oben nach unten filmen. So haben Sie einen ungehinderten Blick auf die Szene und können direkt zeigen, wo sich die Handlung abspielt. Damit die Aufnahme nicht zu gewöhnlich wirkt, können Sie die Drohne so steuern, dass sie gleichzeitig absteigt oder sich dreht, um dem Bild mehr Dynamik zu verleihen.

 

  1. Vorwärts fliegen

Fliegen Sie auf das Motiv zu und verringern Sie allmählich den Abstand zwischen der Drohne und dem Motiv. Auf diese Weise können Sie die Beziehung zwischen dem Motiv und der Umgebung wirkungsvoll darstellen und gleichzeitig das Motiv selbst betonen. Die Fluggeschwindigkeit wirkt sich auch auf das Tempo und den Stil des Filmmaterials aus.

  1. Umkreisen und Verfolgen

Fliegen Sie um Ihr Motiv herum, um eine 360°-Perspektive Ihrer Umgebung zu erhalten. Dadurch werden die Unterschiede zwischen dem Motiv und der Umgebung in Bezug auf Größe, Bewegung und Standort hervorgehoben. Die Mavic 3 ist in dieser Hinsicht einzigartig. Sie verfügt über die ActiveTrack 5.0-Technologie, mit der Sie Ihr Motiv in acht Richtungen verfolgen können, um weite Kamerafahrten zu ermöglichen.

Weiter geht es mit: Push In; Reveal shot; Elevator; Crane Shot; Slider; Orbit Shot uvm.

Dies sind nur einige Tipps die Dir schnell helfen den Umgang mit der Drohne zu verstehen und großartige Drohnenvideos und Drohnenfotos zu erstellen. Du bist jetzt neugierig auf mehr?

Die DJI Academy bietet Schulungen für jede Anwendung sowohl in Grundlagen, Lizenzen als auch in Professionellen Bereichen an. Besuche die DJI Academy Online oder an einem unserer vielen Schulungsorte.

Mehr Infos HIER

 

 

ชื่อเสียงของเรา:

พันธมิตรของเรา :

DJI Flir Pix4D Micasense
DMFV Solectric Dilectro DJI Academy
Helden 3ds-scan Dronemasters Rolawind Copter Flow Copter Expert